Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Nahrungsmittelallergie

Nahrungsmittelallergien - von zunehmender Bedeutung

Allergien lösen zunehmend gesundheitliche Probleme aus. Derzeit leiden ca. 1-2 % der Erwachsenen an einer Nahrungsmittelallergie vom Typ I (Sofortreaktion). Es wird geschätzt, dass zusätzlich bis zu 40% der Bevölkerung eine verzögerte Nahrungsmittelallergie (Typ III) haben.

Bei Nahrungsmittelallergien wird das Immunsystem von Nahrungsmittel-Allergenen aktiviert, die im gesunden Körper zu keiner Reaktion führen.

Das Krankheitsbild einer verzögerten Nahrungsmittelallergie ist vielfältig. Symptome im Magen-Darm-Bereich sind z.B. Durchfall, Blähungen oder Übelkeit. Aber auch Reaktionen der Haut, Kopfschmerzen, sowie Gelenkerkrankungen können durch verzögerte Nahrungsmittelallergien verursacht sein.

Wichtig ist die Unterscheidung zwischen einer Typ I- und einer Typ III-Allergie:

Nahrungsmittelallergie Typ I Nahrungsmittelallergie Typ III

Sofort-Reaktion

Verzögerte Reaktion (mehrere Stunden bis zu 3 Tage)

Akut

Chronisch

Ca. 1-2 % der Erwachsenen

Ca. 40 % der Bevölkerung

Bildung von IgE-Antikörpern

Bildung von IgG-Antikörpern

Histamin-Ausschüttung

Entzündungs-Syndrom

Symptome u.a.:

  • Hautquaddeln
  • Hautrötung
  • Juckreiz
  • Schnupfen
  • Atemnot
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Schwere Kreislaufbeschwerden
  • Allergischer Schock
 

Symptome u.a.:

  • Chronische Magen-/Darmbeschwerden: Durchfall, Blähungen, Reizdarm,  Morbus Crohn
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Gelenkschmerzen, Rheumatische Erkrankungen
  • Hautprobleme wie Neurodermitis, Psoriasis
  • Übergewicht, Adipositas
  • ADHS/ ADS
  • Bluthochdruck
 

ImuPro ist ein Test auf IgG-Antikörper gegen Nahrungsmittel, die bei der Entstehung von chronischen Beschwerden eine Rolle spielen können. Er testet keine Sofort-Allergie auf Nahrungsmittel, sondern wird bei den Symptomen einer verzögerten Nahrungsmittelallergie (Typ III) eingesetzt.

Gerne beraten wir Sie.