Praxis & Medizin

Sonderimpfsprechstunde am kommenden Samstag (20.11.2021)

Riesige Nachfrage nach Corona-Booster-Impfungen im Rosanum – daher Fortsetzung der Sonderimpftermine #ÄrmelHoch am kommenden Samstag (20.11.2021)

Riesige Nachfrage nach Corona-Booster-Impfungen im Rosanum – daher Fortsetzung der Sonderimpftermine #ÄrmelHoch am kommenden Samstag (20.11.2021)

 

Der Sonderimpftermin am vergangenen Samstag für Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen wurde hervorragend angenommen.

 

Die vierte Corona-Welle rollt gerade über unser Land. Um großes Leid durch Todesfälle oder Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern, ist es laut Meinung führender Experten von großer Brisanz, die Bevölkerung gegen das Corona-Virus zu impfen.

Die meisten Menschen haben bereits ihre Erst- und Zweitimpfung vor einigen Monaten erhalten. Leider hat sich herausgestellt, dass der so erworbene Impfschutz nicht ausreicht. Alle sollten ihren Impfschutz 6 Monate nach der Grundimmunisierung mittels Booster-Impfung auffrischen lassen. Für grundimmunisierte Personen mit der Vakzine von Johnson & Johnson wird die Booster-Impfung bereits nach 4 Wochen empfohlen.

 

Das Ärzteteam im Rosanum bietet arbeitstäglich Corona-Schutzimpfungen – auch ohne vorherige Anmeldung - an. Aufgrund dieses Angebotes sind etwaige Wartezeiten unvermeidlich.

 

Wegen der Dringlichkeit und zur Entlastung unserer Regelsprechstunde erweitern wir unser Impfangebot erneut um eine Sonderimpfsprechstunde:

 

Am kommenden Samstag (20.11.2021) wird daher von 09.00 bis 12.00 Uhr nochmals im Rosanum in Rodalben gegen Corona geimpft. Aktion #ÄrmelHoch

 

Gerne können Sie sich über unser Kontaktformular vorher anmelden, um den Ablauf reibungsloser zu gestalten und lange Wartezeiten zu vermeiden. Sie bekommen dann ein Zeitfenster zur Impfung zugewiesen.

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen ab.

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam